Stecke alles, was du bist, in die kleinste Sache, die du tust.

Fernando Pessoa

Innovative Lösungen durch kontinuierliches Lernen in Verbindung mit “out of the box”-Denken oder bei Bedarf “Inside the box”, bilden eine Mischung aus Fachwissen, das auf jahrelanger Erfahrung und Liebe zum Detail beruht, schnelle Reaktionen und resultieren in wertschöpfenden Lösungen, die die Erwartungen unserer Kunden erfüllen.
Wir begreifen SIROCO als eine Familie, die sich durch ihre Werte Ihnen gegenüber verpflichtet fühlt.
Unser Ziel ist es, eine langfristige Beziehung zu schaffen und unsere Kunden in ihrem Wachstum zu unterstützen, während wir ein soziales und umweltbewusstes Unternehmen führen.

Kathy Fehst, CEO

SEIT 1988...

1988
1990
1993
1994
1995
1996
1999
2003
2005
2007
2008
2009
2010
2012
2014
2015
2016
2017

1988

Siroco Stiftung

Mitbegründer Amerikanische Stiftung für Entwicklung

1990

Beginn der Produktion
Übernahme von Unteraufträgen für Crimpwerkzeuge und Ersatzteile

1993

Beginn der Exporttätigkeit nach Spanien, Marokko und Frankreich

1994

Gründung eines Kompetenzzentrums für Mechanikentwicklung, speziell für Produkte der Draht- und Kabelbaumindustrie

1995

Beginn der Automatisierungsentwicklung im Kompetenzzentrum

1996

Einführung des SIROCO-Crimpwerkzeugs

1999

Umzug in neue und größere Räumlichkeiten

2003

Investition in einen neuen Maschinenpark:
CNC-Maschinen
Draht – EDM Maschinen

2005

Trennung von der Mitbegründerin American Foundation of Development

2007

SOLIDWORKS – Softwareeinführung in der Maschinenbauabteilung

2008

20-jähriges Firmenjubiläum

2009

Erstes Großprojekt für eine spezielle Montagelinie.
Projektkosten 1,5 MIO €

2010

SIROCO wurde von Simplinvest SGPS, S.A. übernommen

2012

Zunehmende Exportaktivitäten, in Märkte wie:
Russland, Rumänien und Tunesien

2014

Investition in ein neues ERP-System, neue Soft- und Hardware.
Update der gesamten IT-Infrastruktur

2015

MBO durch die aktuelle SIROCO-Verwaltung.
Rebranding und neues Firmenimage.
Neuer Exportmarkt: Türkei.

2016

Erstes großes Kooperationsprojekt für eine Spezialmaschine für die Lebensmittelindustrie.
Dieses Projekt besteht aus einer Zusammenarbeit zwischen Siroco, Gelpeixe und dem Centro de Computação Gráfica.

Beginn des Exports nach Mexiko

2017

Investition in neue Maschinen und Qualitätskontrollgeräte.
Verbesserungsarbeiten auf dem Betriebsgelände.

Schaffung von spezialisierten Kompetenzzentren:
Entwicklung und Bau von Sondermaschinen
Crimpwerkzeuge

{"dots":"false","arrows":"true","autoplay":"false","autoplayInterval":"3000","speed":"300","fade":"false"}

Unser Team

0
Mitarbeiter
Ingenieure der Automatisierungstechnik 15%
Maschinenbau-Ingenieure 15%
Elektriker 5%
Betriebstechniker 41%
Qualitätssicherung 3%
Projektleiter 5%
Büro 9%
Sonstiges 7%