DATENSCHUTZPOLITIK
UND NUTZUNGSBEDINGUNGEN

UNTERNEHMEN

Siroco, Sociedade Industrial de Robótica e Controlo SA ist eine Aktiengesellschaft mit Sitz in Aveiro, die sich mit der Entwicklung und Herstellung von Spezialmaschinen für die Industrie beschäftigt, ID Nbr. 501978119.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt ausschließlich für die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten durch SIROCO S.A. und ergänzt die in Liefer-, Dienstleistungs- oder ähnlichen Verträgen genannten Bedingungen und Konditionen.

 

SCOPE

Die neue Allgemeine Datenschutzverordnung (GDPR), die im Mai 2016 vom Europäischen Parlament verabschiedet wurde, tritt am 25. Mai 2018 in Kraft. SIROCO S.A. hat sich verpflichtet, die Privatsphäre seiner Kunden und der Nutzer seiner digitalen Plattformen zu schützen, indem es sich zum Schutz personenbezogener Daten bekennt und sich streng an das Datenschutzgesetz hält.

 

WAS SIND PERSONENBEZOGENE DATEN?

Alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen, direkt oder indirekt.

 

WELCHE ART VON PERSONENBEZOGENEN DATEN WIR SAMMELN, WIE UND ZU WELCHEM ZWECK

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie sich auf unserer Website registrieren, ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine Information anfordern, eine Beschwerde einreichen oder eine Meinung äußern.

SIROCO S.A. erhebt die personenbezogenen Daten, die für ihre Tätigkeit notwendig sind, in der Regel für die Verwaltung des Vertragsverhältnisses für die Lieferung von Produkten und die Erbringung von Dienstleistungen und Kundensupport, wobei in diesem Zusammenhang Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer und Daten im Zusammenhang mit dem Kaufverlauf verarbeitet werden.

Wir können Ihre Daten auch erfassen, um neue Produkte, Dienstleistungen, Sonderangebote oder andere Informationen bekannt zu geben, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten. Dem Datensubjekt wird das Recht auf Zugang, Aktualisierung, Korrektur und Löschung der Daten garantiert. Kontaktieren Sie uns dazu über die E-Mail siroco@siroco.com.pt.

 

AUFBEWAHRUNGSZEIT

Sofern es keine definierten gesetzlichen Anforderungen gibt, werden die Daten so lange gespeichert, wie es für die Erreichung des Zwecks, für den sie erhoben wurden, mindestens erforderlich ist.
Für Zwecke des Marketings und der Kundenbetreuung werden Ihre Daten bis zu 10 Jahre nach Ihrer Einwilligung oder Ihrem letzten Kontakt gespeichert. Sie können Ihre Einwilligung hier hier jederzeit widerrufen.

 

DATENSICHERHEIT

Um die Sicherheit und Integrität der von den Nutzern unserer Website und digitalen Plattformen zur Verfügung gestellten Daten zu gewährleisten, haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die uns helfen, die Informationen sicher und aktuell zu halten.

Die abgefragten und die vom Benutzer freiwillig übermittelten Daten werden verschlüsselt und sicher gespeichert, wobei die Sicherheitsmaßnahmen, die wir für ihren Schutz für unerlässlich halten, eingehalten werden.

Während alle Maßnahmen getroffen werden, erinnern wir unsere Benutzer daran, wie wichtig es ist, ihren PC und ihren Browser auf dem neuesten Stand zu halten, Sicherheitspatches einzurichten, eine aktive Firewall, ein Antivirus- und Anti-Spyware-Programm zu verwenden und sich der Authentizität der Websites zu vergewissern, die sie besuchen.

 

COOKIES

Cookies sind kleine Software-Tags, die über Ihren Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden und die es Ihnen ermöglichen, Ihr Browsing-Erlebnis zu optimieren und Ihre gesamte Website-Nutzung zu analysieren.

Cookies werden von SIROCO S.A. verwendet, um:

  • IP-Adressen von Benutzern zu sammeln. Auf diese Weise können wir Ihre Nutzungspräferenzen personalisieren;
  • um statistische Informationen über die Website zu erhalten, z. B. um neue Nutzer von regelmäßigen Nutzern zu unterscheiden.

Sie können die Zulassung von Cookies über Ihre Browser-Optionen einschränken oder begrenzen.

 

WEITERGABE VON DATEN AN DRITTE

In bestimmten Situationen kann SIROCO S.A. personenbezogene Daten an Dritte weitergeben, damit diese in unserem Namen Dienstleistungen erbringen können. Wenn dies geschieht, überprüfen wir die Eignung dieser Unternehmen und die Garantien, die sie auf dieser Ebene bieten, indem wir alle Bedingungen vertraglich mit dem besagten Unternehmen regeln. SIROCO S.A. stellt nur die unbedingt notwendigen Daten zur Verfügung und ist immer für die Daten verantwortlich, die sie zur Verfügung stellt.

Darüber hinaus kann es sein, dass wir personenbezogene Daten gewähren müssen, um das Gesetz durchzusetzen, die Eigentumsrechte von SIROCO S.A. zu schützen oder zu verteidigen oder in dringenden Situationen zum Schutz und zur Sicherheit der Daten unserer Benutzer, Kunden und der Öffentlichkeit zu handeln.

 

ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZPOLITIK

SIROCO S.A. behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu aktualisieren. Die Nutzung des Dienstes bedeutet die Zustimmung zu diesen Bedingungen und zu allen Aktualisierungen. Daher sollten Sie diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig überprüfen.

 

KONTAKTE

SIROCO S.A. IST DIE VERANTWORTLICHE STELLE FÜR DIE ERHEBUNG UND VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN. WENN SIE FRAGEN ZU UNSEREN DATENSCHUTZRICHTLINIEN ODER DEN INFORMATIONEN, DIE WIR ÜBER SIE GESPEICHERT HABEN, HABEN, KONTAKTIEREN SIE UNS BITTE.